Die gut besuchte Veranstaltung am 02.03.2016 im Bundeswirtschaftsministerium bot einen wunderbaren Rahmen zum Abschluss der Förderprojekte Digital 4.0 und PIC konnte vor vielen Interessierten die Ergebnisse präsentieren. Der Kongress begann mittags und hielt mit diversen Keynotes und Themeninseln in Aula und Eichensaal eine gute Auswahl an Betrachtungen zum Thema “Digitalisierung der Geschäftsprozesse von kleinen und mittelständischen Unternehmen” bereit. Der Titel “Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand” zog sowohl etablierte Unternehmen an als auch Newcomer auf dem Markt, die sich Anregungen und Orientierungswissen für eine Weiterentwicklung ihres Betriebes holen wollten.

IMG_20160302_130124

Durch die Teilnahme etlicher Start-Ups digitaler Innovationen im Foyer zwischen den Sälen zusätzlich zu den Ständen der Abschlussprojekte entstand ein Messe- und Marktcharakter, den die Besucher für schnelle aufschlussreiche Gespräche nutzten wie auch zur intensiven Beschäftigung mit dem ein oder anderen Aussteller.

PIC konnte mittels Webauftritt, etlichen Visualisierungen auf Plakaten sowie den Methodenkarten einen umfassenden Eindruck des Projektes und den Ergebnissen vermitteln. Viele Besucher waren an der App Train interessiert, viele fragten nach dem Phasenmodell, ließen sich Methodenkarten erklären und die Übertragbarkeit auf ihre eigenen Vorhaben. Auf der PIC-Website konnte man zudem live die Spielertypenanalyse durchführen und sich die Ergebnisse direkt auf eine der ausliegenden Karten übertragen und mitnehmen.

IMG_20160302_173420

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

Nach allen Vorträgen des Nachmittags fand parallel zur Präsentation an den Ständen ein sogenanntes Worldcafé statt. Dazu standen im Eichensaal 4 Tischgruppen bereit, an denen je ein Abschlussprojekt mit einem Thema “zum Anfassen” einen weiteren und “erlebbaren” Zugang zum Projekt gab. Die Angebote von Eyetracking und persönlichen Interviews bis zu praktischen Übungen zur eigenen Digitalexpertise wurden rege genutzt. Nach einer Runde von etwa 15 Minuten wechselten die Gruppen jeweils zum nächsten Tisch, dadurch konnte kurzweilig und effizient in alle Themen eingetaucht werden. Gerade nach einem Nachmittag mit viel Input war dies eine ideale Form, die Besucher auch zum Abend noch zu interessieren und für ein Thema zu fesseln.

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

Unser Erlebnisform war natürlich das “Spielen”, und zwar mit den Steinen des Serious Play von Lego. Um die Besucher schnell und auf ihre individuelle Weise in die Welt der Gamification einzuführen, hatten wir einen Spielablauf erarbeitet, der Spaß machte und aufschlussreich das eigene Spielverhalten vorführte.

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation - Strategien für den Mittelstand, [ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 B e r l i n, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

DEU, Berlin, 02.03.2016, Mittelstand-Digital-Kongress 2016: Digitale Transformation – Strategien für den Mittelstand,
[ (c) Wolfgang Borrs, Wiener Str. 11, D-10999 Berlin, Mobile +49.171.5332491, www.borrs.de, mail@borrs.de; ]

Und hier filmisches Material vom Kongress – von einem der Start-Ups flim.de gedreht. Bitte den Link in den Browser kopieren, bei Direktklick geht lediglich das Mailprogramm auf:
flim.me/@mdkongress!134250
flim.me/@mdkongress!592071