Methode

Map of Players

Zu Anfang eines Projektes ist es sinnvoll, sich darüber klar zu werden, in welchen Bereichen man fachliche Unterstützung braucht. Hier hilft der Adresskatalog der Experten in Deutschland.

Wollen Sie auch auf die Karte Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Integer at quam a purus pulvinar dapibus elementum eu velit. Fusce vitae risus vitae ante porta viverra at at ante.

Methoden dieser Phase

Downloads zur Methode

Methodenblatt Map of Players

Weitere Infos

Version: Februar 2016
Bild: Interaktive Map of Players; ©PIC

ERGEBNIS

Die Übersicht „Map of Players“ ist eine grafische Landkarte mit Kontaktinformationen zu deutschen Experten und Dienstleistern zum Thema angewandte Spiele. Interessierte Unternehmen können die Karte nutzen, um in der Nähe Experten für ein Vorhaben zu konsultieren.

WANN

In der Sondierungsphase, spätestens zur Konzeptphase

VORHER

Grundsätzliche Überlegungen und Entscheidungen zur Durchführung eines angewandten Spielprojektes sind getroffen.

NACHHER

Nach der Entscheidung für ein Projekt und einen Dienstleister/Experten startet die sechsstufige Projektphase.

WER

Unternehmensvertreter, Experten

MATERIAL

Kontaktdaten

WISSEN

Kein weiteres Vorwissen nötig

ABLAUF

Die Karte steht auf der PIC-Website (www.playful-interaction-concepts.de/) zur Verfügung. Hierüber kann Kontakt zu den Experten aufgenommen werden.

AUFWAND

Je nach Menge der infrage kommenden Experten dauert es ein Telefonat lang oder mehrere Tage/Wochen, wenn Gespräche und Treffen mit verschiedenen Unternehmen arrangiert werden.