Methode

Spielertyp-Finder

Der Spielertyp-Finder fragt Spielmotivationen ab und zeigt als Ergebnis die Spielertyp-Kategorien an. Das Ergebnis kann z. B. auf den PIC-Spielertypkarten eingetragen werden (Download Karten)

Methoden dieser Phase

Weitere Infos

Version: September 2014, ©International Hobo Ltd.
Bild: Der Spielertyp-Finder zeigt die individuellen Spielmotivationen an; ©PIC

ERGEBNIS

Das Werkzeug unterstützt die Reflexion des eigenen Spielverhaltens und eigener Spielvorlieben. Interessierte können ihren Spielertyp ermitteln und dokumentieren. Für die Nutzung in der eigenen Analysephase siehe Spielertypen quantitativ (Phase 2 – Analyse Methode Spielertypen – Quantitativ).

WANN

Jederzeit

VORHER

Erste Überlegungen zu Gamification und angewandtem Spiel

NACHHER

Erkenntnisse finden Einzug in das Projekt oder ergeben weitere Erhebungen und Untersuchungen zum Spielverhalten der Zielgruppe

WER

Alle Beteiligten des Projektes oder Interessierte, die einen Einblick in die verschiedenen Betrachtungen von Spieleverhalten bekommen möchten

FRAGE

Sie möchten Ihren „Spielertyp“ kennenlernen?

MATERIAL

Der Link zur Umfrage steht auf der Projektwebsite: www.playful-interaction-concepts.de

WISSEN

Der Spielertyp-Finder ist eine direkte Übersetzung des Brainhex-Fragebogens, der von International Hobo bereitgestellt wird (http://survey.ihobo.com/BrainHex). Er ist Teil und Resultat eines Forschungsprozesses, der Spieler anhand ihrer Spielvorlieben klassifiziert (Phase 2 – Analyse Gamificationmethoden Spielertyp Theorie).

ABLAUF

Der Spielertyp-Finder besteht aus einem kurzen Online-Fragebogen und zeigt am Ende eine Spielertypenverteilung, umgerechnet in Prozentangaben. PIC stellt zur Dokumentation eine Spielertypkarte zum Download bereit.

AUFWAND

Weniger als 10 Minuten